Die Wahrheit über den Gott Jahwe

Es ist schon erstaunlich, dass für Menschen, die nicht in einem christlichen Umfeld erzogen wurden, der Gott des Alten Testaments ganz klar ein bösartiger Gott ist, der schlicht nichts mit einem guten Gott zu tun hat, den die Institution Kirche uns lehren will. Die Verblendung der Christen, aber nicht nur, würde mit einem Augenblick aufhören, würden Sie diese Aussagen eines ehemaligen Mitarbeiter in der US-Regierung und selbst Jude nicht belächeln, sondern erkennen, dass dies die einzig korrekte Bezeichnung für den Gott Jahwe ist.

„Die meisten Juden mögen es nicht zugeben, aber unser Gott ist Luzifer – und wir sind Sein Auserwähltes Volk“

„CHRISTUS war KEIN Jude“

Harold Wallace Rosenthal Interiew 1976, The hidden Tyranny – Die verborgene Tyrannei

Advertisements

6 responses to “Die Wahrheit über den Gott Jahwe

  • Ronald Weston

    Danke lieber Philipp für das öffnen der Augen. Genau so ist die Wahrheit beschaffen und alle Deine Thesen machen Sinn. Kläre bitte weiter auf und ich wäre dankbar, wenn Du mich über Aktivitäten informierst. Die STA-Mitglieder sind so arme, fast hätte ich geschrieben, Teufeln, die wie verlorene Schafe ins Unglück laufen und von ihren Pastoren manipuliert werden. Jede abweichende Meinung wird sofort unterdrückt und kann den Ausschluß zur Folge haben, weil man fürchtet, dass auch die anderen zum Denken beginnen.

    • phhoehener

      Hallo Ronald,

      Danke für Dein Feedback. Ich denke, man dürfte nicht allzu überrascht sein, wenn einer der nächsten US-Präsidenten, ein STA ist. Für die Wahlen im Jahr 2016 gibt es auf jeden Fall jemanden aus den Reihen der STA, welcher in Frage käme. Dr. Benjamin Carson, Neurochirurge, Politiker, und eben STA. Es besteht bereits ein Kommitee, um Ihn allenfalls bis in „Weisse Haus“ zu bringen. http://www.runbenrun.org

      Es gäbe viel über die weltweiten Aktivitäten der Weltkirchenleitung der STA zu berichten. Sie setzen sich in internationalen Organisationen für die Religions-und Gewissensfreiheit ein. Seltsam, dass in Büchern Ihrer eigenen Prophetin genau das Gegenteil der Fall ist. Da gibt es keine Religions-und Gewissensfreiheit! So, und nicht anders, sonst bist Du verloren, heisst es da. Was für ein Paradoxum…Aber die meisten STA würden das nie zugeben, weil Sie selbst total verblendet sind.

      LG,
      Philipp

      • Ronald Weston

        Die Verblendung der STA-Leute ist wirklich enorm. Eine Diskussion unmöglich, weil sie alle Argumente einfach in den Wind schlagen. Im AT verlangt der liebende Gott Tieropfer, weil ihm der Geruch so zusagt. Keiner der tierliebenden STA-Leute mit Hundchen oder Kätzchen stört
        das. Genozid, Steinigungen usw. alles angeschaft vom Herrn Jahwe
        wird bejubelt und letztlich wird JESUS schrecklich ermordet, weil Gott,
        also angeblich Jahwe, keine andere Möglichkeit der sogenannten Erlösung weiß. Nein Du hast recht. Jahwe kann nicht der Vater sein
        von dessen Gnade und Liebe Jesus berichtet. Dass man aber so vielen
        Leuten so einen Schwachsinn eintrichtern kann, ist erschreckend. Da
        es viele tragische STA-Mitglieder gibt, plane ich eine Webseite mit dem
        Titel “ In den Klauen der Adventisten“ Vielleicht hilfst Du mir dabei.

  • johannes3v16

    Hallo Ghostwriter.Zum Video.:ab Minute 1:14.Nicht nur über 1 Milliarde Christen, sondern über 2 Milliarden Christen,gell.Nicht die jüdischen Päpste, Jesuiten allein, nicht die Rothschilds,Bleichröders,Cohens,Levis,Oppenheimers,Sassoons, etc. Dynastien allein sondern die kriminellen, kollektiven Juden, Antichristen, Parasiten, Plünderer und ihre Lakaien Verräter als kriminelle weltweite Lobby Organisationen.Jüdischer Kabbalismus,Frankismus,Messianismus,jüdische Hochgradfreimaurerei,Marxismus,Leninismus,Kehhilah,Kibbutz, Kommunismus,jüdischer und pseudo christlicher Zionismus, per talmudischen Definition menschenfeindliche Nationalismus des Weltjudentums!

  • Anselma Faith

    wie kommst du darauf, dass Jesus nicht Jude war?

  • Janine

    Von den reinen Tieren hatte er je 7, nicht nur ein Paar. Wollt ich hier nur mal so… ja ^.^ sagen. Nur bin ich jetzt ehrlich gesagt sehr verwirrt. Ist der Sabat denn nu heilig oder nich? Der Sonntag is es jawohl nicht. Für mich war und ist Gott schon immer Liebe gewesen und Liebe verheimlicht nichts, lügt nicht, usw… Ich hab mir diese Stellen dann „irgendwie“ zu erklären versucht, was natürlich nur so halbwegs ging. Trotzdem bin ich jetzt erstmal verwirrt… Hat Gott denn jetzt überhaupt einen Namen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: